Zwischenstand Wässern – die Wasserpest zickt rum

Ein kleines Update zum unspektakulären Wässern der Planzen:

Die argentinische Wasserpest macht ihrem Namen überhaupt keine Ehre … 🙁

Sie hat ordentlich Blätter gelassen … daher hab ich mal einfach neue kleine Stecklinge geschnitten (die Spitzen waren noch ok) und den Rest entsorgt.

Jetzt warte ich darauf, dass sie so wächst, wie ihr Name es behauptet …

Irgendwie scheint das Leben im Eimer der totale Stress für sie zu sein. Vielleicht sollte ich ne CO2 Anlage an den Eimer hängen??? *grübel*

Nicht dass ich nachher wegen der  schwächelnden „Pest“ noch länger auf die Garnelen warten muss!!!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Pflanzen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.